Kommentar INTERZOO2008

02.06.2008 – Patriz Hilsenbeck, Germany

Hallo Herr Bleher!

Selbstverständlich habe ich mir auf der Interzoo natürlich ihre Biotopaquarien betrachtet. Genauso, wie ich Ihren Aquarienpavillon bei den vergangenen Aquaristikmessen in Duisburg besichtigt habe.
Vom Konzept her finde ich es eine sehr schöne Sache, da diese Pavillons eine in sich geschlossene Ausstellung darstellen. Das Schöne an Ihren Aquarien ist die Form der naturnahen Präsentation und der Tatsache, dass man sich im Inneren der Pavillons etwas vom Messetrubel abgehoben fühlt ´- quasi eine kleine Oase zur Entspannung.

Auch in Nürnberg haben mir Ihre Aquarien wieder gut gefallen, allerdings war nach meiner Einschätzungen in manchen Aquarien zu erkennen, dass sich die Fische nicht sehr wohl gefühlt hatten (Wasserqualität oder Folgen vom Transportstress?)

Auf jeden Fall würde es mich freuen, wenn ich in Duisburg auch Ihre Aquarien wieder bewundern kann!
Liebe Grüße

 

01.06.2008 – Musikus, Germany

Hallo,

ich war vor Ort, die Becken waren sehenswert!

Gruß

   

01.06.2008 – Reiner, Lilienthal, Germany

Hallo,
Heiko Bleher berichtet auf der Interzoo von einigen Biotopen, in denen er Fische gefunden hat, u. a. von Channa pulchra und ornatipinnis. Er beschreibt sehr detailliert die Originalbiotope, die er auf der Interzooo in seinen Show-Aquarien nachgebildet hat.

http://www.practicalfishkeeping.co.uk/pfk/pages/blog.php?blogid=185

Gruß

 

29.05.08 – Hans-Evers, Amazonas Redaktion, Hamburg, Germany

"Was liegt bei einem weitgereisten Fischliebhaber näher, als Fische in biotopgerechten Aquarien zu präsentieren? Die Umsetzung der langjährigen Erfahrungen und vor Ort selbst gesammelten Eindrücke ist Heiko Bleher beeindruckend gelungen. Schön dekorierte Aquarien, die mich bei ihrem Anblick schlagartig in die Unterwasserwelt versetzten. Aus eigener Erfahrung kann ich die Bezeichnung "Biotopaquarien" voll und ganz bestätigen."

24.05.2008 – Plecocicho, Slowenien   
Lieber Herr Bleher,
auf ihrer Homepage kann man mehrere Biotopaquarien bewundern die echte Meisterwerke sind. Unter den imposanten Bildern kann man ueber Pflanzen- und Fischgemeinmeischaften lesen, aber es sind dort keine Daten ueber die genaue Zahl von Arten, Technik und die Groesse (Laenge x Breite x Hoehe) des jeweiligen Aquariums geschrieben. Ich moechte gern wissen ob sie mehr darueber schreiben koennen, speziell Daten ueber die Diskus-Biotope?Schone Gruessen von der sonnige Seite der Alpen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

AMAZON BUYER'S ATTENTION!!!

SINCE 1st JANUARY 2021 AMAZON CHARGES € 15,00 EXTRA - FOR ORDERS AT AQUAPRESS-BLEHER OR DIRECT AT aquapress44@gmail.com IS, A BEFORE,  EXTRA CHANGE