Lectures at IRG-Austria

Austria – Vienna, 30 August 2009

Image The Austrian IRG (International Rainbowfish Association) has invited Heiko Bleher again for lectures during an entire day, after the amazing success of such an event in 2004, near Vienna. And Heiko will not only talk about his latest discoveries of rainbowfishes and blue-eyes, but also about much more out of Africa and Asia… 

 

List of lectures (in German):

1. Der Aru-Archipelago und die unglaublichen Zusammenhänge in der Evolutionsgeschichte der Regenbogenfische und Blau-Augen Australasiens, einschließlich der Neuentdeckungen aus 2008 und 2009 von Heiko Bleher – sowie Resultate und Widersprüche der DNA-Forschungen verschiedener Regenbogenfischarten.


Image

2. Süd- und Ostkamerun, heute. Neu Endeckungen in bisher unerforschter Region, Auszüge aus 2 rezenten Expeditionen mit fantastischen Cichliden, Salmlern und Welse, Flora und Fauna der Aktualität und wie es in der Zukunft in dieser wenig erforschten Region aussehen wird – einschließlich der Pygmäen und Waldgorillas.

Image

3. Die Regenbogenfische und Blauaugen der Vogelkop-Peninsula und die Entdeckungsexpeditionen der Arten wie Melanotaenia irianjayae, M. fredericki, M. boesemani (Ayamaru und Aytinjo Populationen), M. anfa u. M. parva, M. arfakensis, Ps. reticulata, Ps. cyanodorsalis, etc. – Ausschnitte verschiedener Expeditionen und mögliche zukünftige Entdeckungen.

Image

This post is also available in: Italian German French Spanish Português

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *